Obwohl ein persönlicher Kontakt erstrebenswert ist - um große Distanzen zu überwinden, sind alle Angebote auch Online möglich per Skype
Bitte unbedingt den Datenschutzhinweis für Beratung via Skpye hier oder im Datenschutz dieser Seite lesen
Alternativ via Konferenzprogramm "Tox" oder per Telefon

Informationen zum Thema (Hoch)Begabung und Hochsensibilität

Erläutern von Testergebnissen

Aufklärung bei Fragen und Problemen bezüglich

  • Schule / Kita und Förderung
  • Familie und Erziehung
  • Freizeit und Interessen

Aufklärung über Möglichkeiten (vor-) schulischer und außerschulischer Förderung

Klärung bei Fragen zu Überspringen oder vorzeitiger Einschulung

Individuelle Beratung und Begleitung bei Problemen im persönlichen oder (vor)schulischen Bereich

Entwickeln und Koordinieren von individuellen Lösungswegen - soweit möglich unter Einbeziehung aller beteiligter Personen und Stellen (Runder Tisch)

Soweit möglich Kontaktaufnahme mit Erziehern, Lehrern, Therapeuten etc. und Begleitung bei Gesprächen

Krisengespräche mit Eltern

Unterstützung bei Erziehungsfragen

Elterntraining zur Unterstützung der sozial‐emotionalen Entwicklung (hoch‐)begabter Kinder
Ziel des Elterntrainings ist, Hinweise und Informationen zu erhalten und Strategien zu erarbeiten, die den gemeinsamen Alltag mit (hoch-)begabten Kindern und Jugendlichen vereinfachen können.

IQ-Testung, Abklärung und Abgrenzung von AD(H)S und Autismusspektrumstörung. LRS etc.  sowie Psychotherapie erfolgt in Kooperation mit entsprechenden Fachkollegen